Egal, ob Ihnen Themen wie Intralogistik, Digitalisierung oder Qualifizierung von Reinräumen unter den Nägeln brennen, am Stand 3011 in Halle A3 erfahren Sie von unseren Experten alle Facts, wie ein Indsturiebau optimal geplant und gebaut wird und Sie für Ihre zukünftigen Aufgaben bestens rüstet.

Unsere Vorträge starten vom 18.10. bis 20.10.17 jeweils ab 12 Uhr am IE Plast Stand. Anmelden können Sie sich hier.

 

Die Daten und Themen sind:

18.10., 12:00 Uhr
Intralogistik – vom Stolperstein zum Erfolgsfaktor
Dominic Mühleiß, Branchenverantwortlicher IE Plast, IE Group
Die Herausforderungen in der Intralogistik sind zahlreich. Das Sortiment wächst, gleichzeitig verlangen Kunden kürzere Lieferzeiten. Die Lösung: Materialfluss, Produktionsprozesse und Gebäudestruktur perfekt aufeinander abstimmen. Hier liegt großes Potenzial zur Steigerung der Effizienz. Anhand von Fallbeispielen zeigt der Vortrag, wie die ganzheitliche Betrachtung sämtlicher Prozesse greifbare Vorteile bringt.

19.10., 12:00 Uhr
Der Weg zur Digitalen Fabrik
Fabian Frey, Head of Professional Services und Projektleiter, Autexis
Dass an der Digitalisierung der Produktion kein Weg vorbeiführt, liegt auf der Hand. Aber wie packt man die Aufgabe konkret an? Eine gute Gelegenheit bietet die Planung neuer oder die Erweiterung bestehender Produktionsstätten – wenn der gesamte Waren- und Informationsfluss mit einbezogen wird. Der Vortrag liefert praxistaugliche Antworten für den Weg zur digitalen Fabrik: Wo starten, wie starten, wann starten?

20.10., 12:00 Uhr
Mit integriertem Qualifizierungsansatz zum effizienten Reinraum
Ann-Katrin Meyn, Betriebsplanerin, IE Group
Bei der Planung und Realisierung von Reinräumen stößt der klassische Qualifizierungsablauf an seine Grenzen: Trotz hohem Dokumentationsaufwand wird selten ein Mehrwert erzielt. Mehr Erfolg verspricht ein integrierter Qualifizierungsansatz. Der Vortrag zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie dieser Ansatz die gegensätzlichen Welten der GMP/ISO-Regularien und der Bauplanung & Realisierung verbindet – und damit Mehrwert schafft.

Wir freuen uns auf den spannenden Austausch mit Ihnen.

Baustelle
IE Plast Reinraum bei Renggli