Anuga FT 2018

14. Mrz, 2018

Bild_3zu2
Vom 20. bis 23. März 2018 fand in Köln die branchenführende Anuga FoodTec statt. IE FOOD präsentierte an diesen Tagen die Zukunftsvision der Industriebauten in der Lebensmittelindustrie. Sie haben es leider nicht auf unseren Stand geschafft? Das ist nicht so schlimm. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Branchenexperten. Wir freuen uns auf Sie!... MEHR ERFAHREN
Grundsteinlegung bei Geistlich Pharma. IE Life Science realisiert den Neubau.
Am 01.02.2018 feierte die Geistlich Pharma AG im schweizerischen Wolhusen die Grundsteinlegung eines neuen Produktionsgebäudes. Dieses Gebäude mit einer Fläche von rund 2.200 Quadratmetern plant und realisiert IE Life Science als Generalplaner und Generalübernehmer. In der Planung für das Projekt wurden mit dem IE-Masterplan alle zukünftigen Szenarien durchgespielt und eine zukunftssichere Ideallösung erarbeitet.... MEHR ERFAHREN
Neue Anklin AG Firmenzentrale
Die Anklin AG, Anbieter endoskopischer Instrumente und der entsprechenden Peripherie-Systeme konnte mit einer feierlichen Eröffnung seinen neuen Firmensitz beziehen. Nachdem der alte Standort in Binningen den zukünftigen Anforderungen nicht mehr gewachsen war, entschied sich die Anklin AG für einen Neu- sowie Ausbau in Reinach. Die Gesamtverantwortung für Planung und Realisierung wurde der IE Technology in Zürich übergeben. ... MEHR ERFAHREN
UelzenaDSC_0023
Uelzena investiert 17 Millionen Euro in den Bau des Hochregallagers, das Platz für bis zu 13 000 Paletten bietet. Ab Mitte Januar soll es in die Höhe wachsen. Die IE ist als Generalübernehmer sowohl mit der Planung beauftragt als auch für den Bau zuständig. Für die Ausführung arbeitet sie dabei mit regionalen Betrieben zusammen.... MEHR ERFAHREN
MPreis Heb_Auf
Bei unserem Kunden MPREIS in Völs bei Innsbruck wurde in einer Nachtaktion der Stahlbau für die Logistikbrücke zwischen der Bäckerei und dem Tiefkühllager eingehoben. IE Food Engineering München koordiniert das Projekt als Generalplaner inklusive Betriebs- und Logistikplanung mit Fachkollegen aus Österreich.... MEHR ERFAHREN
Spatenstich Ypsomed mit Tony Ackermann, Projektleiter, Frank Mengis, COO, Peter Perler, Head of Manufacturing, Simon Michel, CEO der Ypsomed AG, Harry Glawe (CDU), Wirtschaftsminister des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Rico Badenschier (SPD), Schwerins Oberbürgermeister, Thomas Fischer, IE Plast Projektleiter und Architekt sowie Michael Sturm, Geschäftsführer Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Die Medizintechnikfirma Ypsomed feierte in Schwerin mit einem symbolischen Spatenstich den Projektstart für den Bau eines neuen Werkes für Injektions- und Infusionssysteme sowie Infusionssets für Insulinpumpen. Dafür verantwortlich als Planer und Realisierer ist die IE Plast. Ypsomed überzeugte die Branchen-kompetenzen der IE Plast sowie der IE-Planungsansatz „von innen nach außen“. Die Produktion wird in der ersten Jahreshälfte 2019 aufgenommen.... MEHR ERFAHREN

Richtfest bei TirolPack

11. Sep, 2017

TirolPack Visualisierung
Am Freitag feierte unser Kunde TirolPack in Schlitters sein Richtfest (Firstfeier in Österreich) für seine neue Käseschneide- & Verpackungsfabrik. Als Generalplaner gratuliert die IE Food und freut sich auf einen weiteren erfolgreichen Projektverlauf. Vorgesehen ist die Fertigstellung und Übergabe an den Bauherrn im März 2018.... MEHR ERFAHREN
IE Life Science Hygiene- und Zonenkonzepte
Besuchen Sie uns auf der Medtech vom 19.- 20. September 2017 in Luzern (CH) und diskutieren Sie am Stand der IE mit unseren Planern, wie die Fabrik der Zukunft im Zusammenhang mit Ihren spezifischen strategischen Zielen konkrete Konturen annehmen könnte. Ganz bestimmt werden Sie wertvolle Impulse für die Weiter-entwicklung Ihres Produktionsbetriebes mit nach Hause nehmen. Am Stand E 2147 in Halle 2 freuen wir uns auf Ihren Besuch.... MEHR ERFAHREN
Georg Utz web
Einen Monat früher als geplant konnte IE Plast die neue Logistikhalle „Lager 10“ in Bremgarten (CH) an die Georg Utz AG, einem Hersteller von Lager- und Transportbehältern, Paletten, Werkstückträgern und technischen Teilen aus wiederverwertbarem Kunststoff, übergeben. Auf dem Platz der im vergangenen Jahr abgebrochenen rund 130 Jahre alten Shedhalle ist ein moderner Neubau entstanden, der die Effizienz des internen Warenflusses weiter optimiert. ... MEHR ERFAHREN